28.09.2020

Bilder einfügen und positionieren

Mit dem HTML Editor können sehr einfach Bilder dem Beschreibungstext hinzugefügt werden. Insbesondere können die Bilder auch so platziert werden, dass Sie korrekt im Web Browser angezeigt werden.
Grundsätzlich sind die Bilder, die verwendet werden sollen, zuerst in den Editor zu laden. Sie können dabei beliebig viele Bilder in den Editor laden (Abbildung).

Für die Arbeit mit Bildern im HTML Online Editor ist folgende Vorgehensweise zu beachten:

  1. Laden Sie zuerst die Bilddateien in den Editor: Wählen Sie dazu die gewünschte Bilddatei aus, indem Sie den Pfad der Bilddatei in das Eingabefeld "Neues Bild hinzufügen:" eingeben. Sie können die Bilddatei auch mit dem Filebrowser auswählen. Verwenden Sie hierzu die Funktion "Durchsuchen". Laden Sie dann die Bilddatei in den Editor, indem Sie auf "Aktualisieren" (rechts neben dem Eingabefeld) klicken, nachdem Sie den Dateipfad eingegeben haben.
    Hinweis: Beachten Sie, dass alle Pflichtfelder des Eingabeformulars (Informationstyps) ausgefüllt sind, bevor Sie mit Bildern arbeiten. Da sonst die Aktualisierung nicht funktioniert und die Auswahl verloren geht.
  2. Das ausgewählte Bild wird dann als Vorschau im Editor angezeigt (oberhalb des Eingabefeldes für den Dateipfad, siehe Abbildung). Damit ist allerdings das Bild noch nicht in der Inhaltsbeschreibung verfügbar.
  3. Sie können mehrere Bilder in den Editor laden. Vergessen Sie aber nicht nach Eingabe des Dateipfades immer zu "Aktualisieren".
  4. Um das Bild in der Inhaltsbeschreibung zu positionieren, ziehen Sie es mit der Maus an die gewünschte Position im Text (Abbildung). Erst damit wird es nach Speichern des Inhalts auch tatsächlich dargestellt.
  5. Legen Sie ggf. die Textausrichtung und die Bildgröße fest, indem Sie dass Bild markieren und über die Markierungspunbkte skalieren oder die Funktion zur Bildbearbeitung wählen (Abbildung).
  6. Vergessen Sie dann nicht den Inhalt zu speichern.

 

Hinweis: Bedenken Sie bitte das der Seitenaufbau bei der Verwendung großer Bilddateien sehr lange dauern kann. Bevorzugen Sie daher Bilddateien, die für das ProductivityNet bzw. Internet optimiert sind.


Bilder aus dem Editor entfernen

Aus der Inhaltsbeschreibung können Sie ein Bild entfernen, indem Sie es mit der Maus markieren und mit der Delete Taste löschen. Allerdings bleibt das Bild weiterhin in dem Editor geladen.
Alle Bilder, die Sie in den Editor geladen haben und in der Bildvorschau sehen können, bleiben so lange erhalten, bis Sie diese explizit wieder entfernen, unabhängig ob diese in der Inhaltsbeschreibung verwendet werden oder nicht.
Endgültig entfernen können Sie ein Bild, indem Sie das Auswahlkästchen rechts unten neben der Bildvorschau markieren und die Auswahl aktualisieren.
Zum Aktualisieren wählen Sie die Befehlstaste "Aktualisieren", rechts neben dem Eingabefeld für das Hinzufügen von Bildern. Damit wird das Bild entfernt und es ist auch nicht mehr in der Vorschau zu sehen.

Hinweis: Mit dem Entfernen des Bildes aus der Bildvorschau des Editors, ist dieses auch in der Inhaltsbeschreibung nicht mehr verfügbar. Allerdings bleibt der Platzhalter erhalten, der zu unkorrekten Formatierungen führen kann. Vergessen Sie daher nicht das Bild bzw. den Platzhalter auch aus der Inhaltsbeschreibung zu löschen.

 

Werkzeugleiste an/aus